mydandelion

Wer noch staunen kann, wird auf Schritt und Tritt beschenkt.  (Oskar Kokoschka)

19.03.2017

Heute ist der letzte unser Kleinen ausgezogen. Für uns ist es traurig und auch gleichzeitig ist es uns eine große Freude zu sehen, dass sie alle tolle Familien gefunden haben. Danke an alle für euer Vertrauen zu uns.

Wir sind sehr stolz auf unsere Nachzucht und auf Cleo, die sich wirklich zu einer tollen Mama entwickelt hat. Natürlich sind wir auch sehr gespannt, was aus aus den Kleinen werden wird. Was sehr in unserem Interesse liegt das auch weiterhin zu erfahren.


12.03.2017

Inzwischen ist es ruhiger bei uns geworden. In der letzten Woche sind acht unserer Welpen ausgezogen momentan sind nur noch zwei unserer Lieblinge hier. Die aber auch bald ihn ihr neues Zuhause umziehen dürfen.

Der Abschied fällt sehr schwer, aber wir sind sehr froh, dass wir so tolle Plätze für unsere Welpen gefunden haben.

Aiden bleibt in unmittelbarer Nähe von uns. Das ist echt super, da wir natürlich so real miterleben können, wie die Welpen aufwachsen. Auch dass Aliya zu ihrem Papa Rusty ziehen durfte, ist uns eine große Freude. Cleo hat gezeigt, welch tolle Mama sie ist und Aliya hat einfach die Herzen von Marina und Christoph erobert. 


Hier ein paar Bilder von den kleinen die schon in Ihrem neuen Zuhause angekommen sind.

und nach ein paar Bilder von Aliya, jetzt Yuki, mit ihrem Papa und dem neuen Familienrudel


05.03.2017

Das war jetzt schon die letzte Woche mit allen Welpen. Wir haben nochmals schöne Ausflüge gemacht mit vielen neuen Eindrücken, die sie dann wieder im Schlaf verarbeiten. Danke an die, die uns mit der ganzen Rasselbande eingeladen haben.

Am Samstag hatten wir die ganze Welpenschar bei einem Familenfest dabei, das war für alle Seiten spannend. 

Am Sonntag durfte schon der erste Welpe in sein neues Zuhaus umziehen. Für uns kommt jetzt eine Woche mit viel Abschied nehmen. Da wird sicher die ein oder andere Träne geweint.

26.02.2017

Diese Woche haben wir wieder viel erlebt. Den ersten Ausflug haben die Zwerge erfolgreich gemeistert. Das Autofahren verlief gut, manche kommentierten es lautstark.

Samstag war dann noch der große Arzttermin. Jetzt sind alle gechipt und geimpft. Sie haben tapfer mitgemacht. Auch die Augenuntersuchung wurde gemacht. Und wir sind sehr froh, das die Ergebnisse gut sind.

Dann war am Sonntag noch Papa Rusty zu Besuch. Es war wirklich ein schönes Treffen und es war sehr schön ihn nochmals zu erleben in seiner ruhigen uns souveränen Art.


20.02.2017

Hier noch aktuelle Bilder von Amanda (links) und Aliya (rechts) die noch ein passendes Zuhause.

 


19.02.2017

Immer wieder neue Eindrücke, viele Besucher kommen, sie werden immer mobiler, sind wohl auf und haben inzwischen auch schon die Hühner im Garten entdeckt. Das Leben ist einfach spannend.

Zwei red merle Mädchen suchen noch ein neues Zuhause (Aliya und Amanda).


12.02.2017

Immer wieder gibt es Neues zu entdecken und zu erleben. Der Ausfug im Garten hat ihnen gut gefallen. Und um die neuen Eindrücke auch gut verarbeiten zu können, ist Schlafen einfach ganz wichtig.

Die Ersten unserer Zwerge dürfen sich auch schon auf ein schönes neues Zuhause freuen.


05.02.2017

4 Wochen sind die kleinen jetzt schon. Und haben in der letzten Woche viel erlebt. Fotoshooting (Danke Elke für die tollen Bilder), Umzug ins Wohnzimmer mit viel mehr neuen Eindrücken und Cleo hat Ihre Babys schon einigen Besuchern gezeigt.


29.01.2017

Schlafen, essen, wachsen und langsam immer mehr von der Umgebung mitbekommen. Nicht nur, dass sie ihre Umgebung sehen können, inzwischen nehmen sie auch die Geräusche wahr. Das Laufen ist zwar noch tollpatschig, klappt aber auch jeden Tag besser, so das man mit den Geschwistern schon etwas spielen kann.


22.01.2017

Gedränge an der Milchbar, aber alle bekommen was ab. Langsam wird es immer lebhafter in der Wurfbox, was einfach schön zu beobachten ist. Und die Augen beginnen sich zu öffnen.


18.01.2017

Gestern wurden Mama und Welpen vom Zuchtwart besucht. Und es ist alles in Ordnung.

Inzwischen beginnen die kleinen Zwerge sich auf Ihre Hinterbeinchen zu stemmen und sie werden immer mobiler. Augen und Ohren sind aber immer noch zu.

Hier noch ein paar Bilder aus der Wurfbox.


15.01.2017 

Eine Woche ist vorbei, noch sind sie blind und taub. Aber ihre Mama finden sie trotzdem. Zugenommen haben sie auch gut. 


Hier die versprochenen Einzelbilder, in der Rheinfolge wie die Zwerge geboren wurden. 

(H = Hündin, R = Rüde)


10.01.2017

So, schon drei Tage alt. Die Mama wird jeden Tag routinierter in ihrer neuen Rolle und den Welpen geht es gut. Die Kleinen haben schon gut zugenommen, robben durch die Wurfbox und melden sich Lautstark, wenn ihnen etwas nicht passt oder Mama kommt.

In den nächsten Tagen werden wir Einzelfotos machen.


07.01.2017

Die Welpen sind geboren. Cleo hat es wirklich gut gemacht und

5 Hündinnen (4 red merle 1 black tri) und

5 Rüden (2 red merle 3 blue merle) zur Welt bebracht.

06.01.2017

 Wir haben tatsächlich Schnee. Was Cleo auch nicht weiter stört. Sie läuft noch tapfer die Ruden mit, die natürlich darauf abgestimmt wurden das sie inzwischen einiges mehr zu tragen hat.
Wir sind schon sehr gespannt was die nächsten Tage uns bringen werden.

01.01.2017

So, Silvester gut überstanden. Cleo hat mit dem Feuerwerk kein Problem, sie war ziemlich gelassen und konnte sogar nebenbei schlafen (was sie momentan gerne tut).

Die Welpen wachsen, was deutlich an Cleos Bauch zu erkennen ist. Die Wurfbox wird ab und zu mal besucht und dass sie jetzt mehrere Mahlzeiten am Tag bekommt, findet sie klasse, von evtl. weniger Hunger ist überhaupt nichts zu merken.

26.12.2016

Cleo geht es weiterhin gut. Die Wurfbox steht und wir gewöhnen sie langsam daran. Momentan braucht es dazu noch ein Spielzeug, Futter oder einfach Streichelheinheiten dass sie sich wohlfühlt.Ansonsten ist sie einfach sehr anhänglich und braucht viel Nähe, die wir ihr natürlich gerne geben. Da kamen die Weihnachtsfeiertage genau richtig.


14.12.2016

Mehr als die Hälfte der Trächtigkeit haben wir jetzt schon hinter uns. Das Bäuchle von Cleo wächst langsam und sie schont sich immer mehr. Das heißt, unsere Spaziergänge werden etwas gemütlicher.

02.12.2016

 Jetzt ist es gewiss...... wir, vielmehr Cleo, erwartet Welpen. Die Diagnose war schnell klar, sofort war ein schwarzer Punkt zu erkennen der eindeutig bestätigt, dass sie tragend ist.


22.11.2016

Zwei Wochen warten haben wir inzwischen geschafft. Cleo geht es bestens und wir genießen die milden Tage.


07.11.2016

Jetzt war es so weit und wir haben Rusty besucht. Die beiden haben sich blendend verstanden.

In ca. 3 Wochen wissen wir mehr ob Cleo wirklich Welpen erwartet.

 


Wurfplanung

Jolly Shadow's Amazing Love "Rusty"

&

Spirit of Anacaona Cleopatra


Mehr über Rusty gibt es unter www.unser-rusty.de zu erfahren


Wir wünschen uns für unsere Welpen ein liebevolles, aktives und sicheres neues Zuhause. Dass sie als neues Familienmitglied aufgenommen, erzogen und individuell ausgebildet werden.

Wenn sie Intersse an einem Welpen aus unserer Zucht haben, würden wir sie gerne schon jetzt persönlich kennenlernen.

Aus der Verpaarung der beiden erwarten wir Welpen in allen Farben und langen Ruten.